Donnerstag, 31. Dezember 2009

Champagner für alle!

Das perlende Getränk aus der Champagne fehlt in Frankreich auf keiner Festtafel. Doch weltweit geht der Absatz wegen der Wirtschaftskrise zurück. So sind die Champagner-Produzenten in diesem Jahr gar nicht in Feierlaune. 2009 werden wohl nur 280 Millionen Korken weltweit knallen, 2008 waren es noch über 323 Millionen! Vor allem die sonst so durstigen Russen sparen, ebenso wie die Amerikaner. Wenn sich dies fortsetzt, dürfte neben dem "Butterberg" bald ein Champagnerberg aufgetürmt werden. Angeblich sollen 1,2 Milliarden Flaschen in den Lagern auf bessere Zeiten warten.
Keine Krise dagegen melden die Produzenten von BIO-CHAMPAGNER. Im Jahr 2008 wurde erstmalig über eine Million Flaschen verkauft. Na dann ZUM WOHL.
Allen Leserinnen und Lesern ein glückliches, gesundes und erfolgreiches 2009!!!! BONNE ANNEE!!!!

1 Kommentar:

  1. Dir auch: Zum Wohl! Auf ein knalliges und perlendes 2010!

    AntwortenLöschen