Dienstag, 3. November 2009

Deutsch-französische Mauermaler

20 Jahre nach dem Mauerfall soll das Bauwerk am 9. November symbolisch ein zweites Mal zum Einsturz gebracht werden. Eine Mauer aus Dominosteinen wird in den nächsten Tagen aufgebaut. Das Berliner Institut francais hat Künstler und Jugendliche aus Frankreich und Deutschland gebeten, gemeinsam Dominosteine für das Fest zu gestalten. Hier das Video der Mauermaler

Kommentare:

  1. Schön und gut, so ein Kultur- und Beschäftigungsprojekt, aber was haben denn ausgerechnet die Franzosen mit der Mauer zu tun? Da mag es einen französischen Sektor in Westberlin gegeben haben, aber sonst? Ebenso überflüssig ist der Besuch des französischen Präsidenten am 9. November in Berlin oder das am selben Tag stattfindende Fest in Paris. Ich würde eine gemeinsame Feier mit Briten oder Polen bevorzugen! Allez les roastbeefs!

    AntwortenLöschen
  2. Aber die Franzosen können doch viel besser kochen :-)

    AntwortenLöschen