Freitag, 9. Oktober 2009

“Je suis un ouvrier du journalisme”

Was ist eigentlich ein "pigiste", fragt der Journalistenverband DJV auf seiner Seite. Übersetzt ist ein Pigist so etwas wie ein Pauschalist in deutschen Medien,
allerdings gelten in Frankreich ganz eigene arbeitsrechtliche Bestimmungen. Während der Pauschalist in Deutschland meist selbstständig ist, hat ein Pigiste ähnliche Konditionen wie ein Festangestellter. In Deutschland kann es attraktiv sein, ganz frei zu arbeiten. In Frankreich sind die Honorarsätze wesentlich niedriger. Ein Pigiste der Dauphiné beschreibt hier seine Arbeitsbedingungen:
“Je suis un ouvrier du journalisme”

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen